Bernstein Gesichtsbehandlung

Neu bei Agnes Studio!!!

Das ODA Bernstein-Säure-Behandlung eignet sich gut für reife Haut mit ersten Anzeichen von Hautalterung, da es hilft, Probleme wie Falten und verwelkte Haut zu überwinden. Außerdem liefert es nicht nur für die Gesichtshaut, sondern auch für die Hände effektive Ergebnisse. Es ist ein verjüngendes, schnell wirkendes und lang anhaltendes Verfahren für müde Haut. Bereits nach dem Bernsteinsäure-Peeling ist ein signifikanter Effekt zu erkennen. Es verleiht der Haut Straffheit, Elastizität, hellt auf und spendet Feuchtigkeit.
 
ODA Bernstein-Säure-Peeling ist eines der sichersten nicht-invasiven Hautverfahren, da es die Haut nicht schädigt und sofort spürbare Ergebnisse liefert. Klinische Studien haben gezeigt, dass Bernstein-Säure:
-     eine Anti-Couperose Wirkung hat, da es auf die Kapillarwände wirkt und den elastischen Mechanismus der die Haut strafft,
-     feine Linien und Gesichtsfalten glättet,
-     den Feuchtigkeitshaushalt der Haut wieder herstellt und Ödeme im Bereich der Augenpartie entfernt,
-     erhöht die Sauerstoffaufnahme auf zellulärer Ebene; um die Haut kontinuierlich mit Sauerstoff zu versorgen,
-     die Mikrozirkulationsprozesse der Haut verbessert,
-     eine Vielzahl von freien Radikalen neutralisiert und somit die Haut vor schädlichen Umwelteinflüssen schützt,
-     Entzündungsprozesse blockiert,
-     den Melaninstoffwechsel reguliert und somit perfekt für den Fehlerpigmentierungsprozess ist.
Das Wort Bernstein bedeutet auf Litauisch "zum Schutz vor Krankheiten" und ist ein Mineral, das aus mehr als 40 chemischen Verbindungen und Säuren besteht. Bernstein wird seit vielen hundert Jahren in der Medizin als exklusives therapeutisches Juwel verwendet. Bernsteinsäure selbst wird durch die Verarbeitung von natürlichem Bernstein gewonnen. Diese Säure wird in unserem eigenen Körper synthetisiert und ist ein Bestandteil, der aus vier Kohlenstoffatomen besteht. Es verursacht keine Allergien und erfrischt in kürzester Zeit die müde und von schädlichen Umweltfaktoren betroffene Haut. Bernsteinsäure ist ein Naturprodukt des Stoffwechsels, welches vor allem auf der Oberflächenschicht der Haut - der Epidermis - aktiv ist. Auf diese Weise zerstört der Wirkstoff die Verbindungen zwischen den abgestorbenen Hautzellen - den Korneozyten - und stimuliert die Neubildung von Zellen und stellt die Gesundheit der Haut wieder her. Bernsteinsäure öffnet auch die Poren und erhöht den Durchsatz der Wirkstoffe in anderen Produkten, die bei Hautpeelings verwendet werden.